Dein Konto

Konto erstellen oder anmelden

FAQ
Kontakt
Echtheit von Bewertungen
Widerrufsrecht

Über mich

Andrea Keuchel

Hufspezialistin & Hufcoach

Als ambitionierte Pferdebesitzerin wollte ich, dass es meinem Pferd gut geht und es freudig läuft. Doch es kam anders. Nach mehr als 15 Jahren mit dem für mich schwierigsten Pferd was Hufe betrifft, möchte ich dass es in der Pferdewelt wieder ein Bewusstsein gibt, dass wir richtig hinschauen, was das Pferd braucht.

Es beseelt mich zu sehen, was für Erfolge das bringt und vor allem helfe ich Menschen sich nicht mehr so einsam und verzweifelt zu fühlen. Denn wir bilden eine Symbiose mit unseren Pferden. Deswegen bin ich davon überzeugt, dass du selbst eine Spezialistin für dein Pferd werden musst.

Werde also HufSpezialistin für dein Pferd.
Alles was du brauchst hast du dabei. Deine Augen, deinen gesunden Menschenverstand, deinen Pferdeverstand und benutze dein Gehirn. Daraus setzt sich ein individuelles Puzzle zusammen.
Ich bin sehr gespannt, was du herausfindest.

Meine Philosophie

„Hilf mir es selbst zu tun!“

Maria Montessori

Seit mehr als 12 Jahren arbeite ich hauptberuflich an Pferdehufen und setze mich für die Entwicklung von gesunden, natürlichen Hufen ein. Ich bin geprüfte Hufpflegerin NBHC, F-Balance Professional und zertifizierte Duplo-Anwenderin.

Wenn ich nicht gerade durch Südamerika reise, helfe ich Pferdebesitzern wie dir dabei, die Hufsituation deines Pferdes zu verbessern. dann kann dein Pferd unbeschwert laufen und endlich ein ‚Happy Athlete‘ sein.

Stell dir vor, dein Pferd schwebt wie auf Wolken über jeden Untergrund und genauso fühlt sich auch das Reiten an – Vorsicht, das kann süchtig machen!

Hufe sind ein komplexes Thema, deshalb nehme ich dich mit auf eine praxisbezogen und strukturiert Reise. Du wirst in meinen Kursen leicht verständlichen und praxisorientiertes Wissen lernen, welches du gleich umsetzen und ausprobieren kannst.

Ich helfe dir dabei, dein Wissen über Pferdehufe zu erweitern, damit die Hufe deines Pferdes im natürlichen und anatomisch korrekten Wachstum unterstützt werden.

Und warum das Ganze? Damit alle Pferdebesitzer wissen, wie sie die spezifischen Voraussetzungen schaffen, damit ihr Pferd ein gesundes und aktives Leben führt und sie unbeschwert reiten gehen.

Wie wird man eigentlich HufCoach?

Du möchtest wissen, wie und warum ich begonnen habe, mein Leben gesunden Pferdehufen zu widmen?

Na dann lass mich anfangen:

Mein eigenes Pferd hatte massive Probleme mit seinen Hufen. Auch als meine Ausbildung beendet war, stellte Sternchen mich immer wieder vor Herausforderungen.

Bei meinen Kundenpferden hatte ich einige, denen es nicht reichte mich alle 6-7 Wochen zu sehen. Deswegen habe ich einzelne Pferdebesitzer angeleitet die Problemzonen der Hufe ihres Pferdes nachzuraspeln. Dabei stellte ich fest, dass die Hufe sich stark verbessern, je besser ich verstanden wurde.

Aber wie erkläre ich es so, dass du im abgesicherten Modus agieren kannst, wenn du allein bei deinem Pferd im Stall stehst?

Die Ganze Story

Wie alles begann:

Eigentlich hatte ich ein Dressurpferd zum Reiten gekauft

Wie alles begann…

Pferde sind meine Passion und das meine ich wirklich ernst. Mit meinem 2. Pferd Sternchen (aka Kleist, Trakehner) stellte mir das Leben eine ganz neue Aufgabe. Ich kenne das Gefühl sehr gut, dass ich als Pferdebesitzerin wusste, da ist irgendwas nicht ok mit ihm. In dem Fall mit seinen Hufen. Und es gab keinen der mir eine zufriedenstellende Antwort gegeben hat. Es gab keine wirklichen Lösungen.
Und die Reise von Pontius nach Pilatus hat mich echt Nerven gekostet. Immer wieder hat Sternchen gezeigt, dass die Maßnahme nicht ok ist. Ich sitze auf meinem Pferd und es kann einfach nicht entspannt laufen, auch nicht auf weichem Boden. Nicht entspannt bedeutet Schmerzen. Ganz einfach.

Fachleute, denen ich mein Pferd vorstellte, schauten mich an, als ob ich nicht alle Latten am Zaun hätte. Eine Situation die ich auch heute noch als unerträglich empfinde. Ich bin dann zum besten Schmied alle 4 Wochen in die Klinik gelaufen, allerdings hat das auch nicht geklappt. Sternchen hatte trotzdem Probleme, obwohl mir versichert wurde, er würde doch gut laufen. Pustekuchen. Nach ca. dem 4. Beschlag konnte er leider gar nicht mehr laufen, da die Hufkapsel enger und der Strahl gequetscht wurde.

Die ersten Versuche mit Klebebeschlag zu helfen, waren semi. Hat auch nur wenige Tage gehalten, also orderte ich Kleber und Handgerät, denn mit Kleber / Silikon konnte ich umgehen als gelernte Bau- und Möbeltischlerin und hab dann selbst wieder angeklebt. Ohne Schutz konnte Sternchen nicht, da brauchte ich eine schnelle Lösung: Selbst ist die Frau.

Damit begann mein Weg Dinge herauszufinden, was möglich ist, um Sternchen helfen.

2008

Sternchen wurde platt geschnitten und seitdem dauerfühlig auch auf weichem Wiesenboden. Der Sommer ist gelaufen. Mit Hufschuhen (Easyboot Bare) ging es einigermaßen.

2009

Beschlagphase: alle Hoffnung lagen auf der traditionelle Maßnahme. Der Ritt auf der Rasierklinge ist fehlgeschlagen, nach dem 4. Beschlag konnte Sternchen gar nicht mehr laufen.

01/2010

Caro klebt zum ersten Mal. Hat Stunden gedauert; in Eiseskälte. Glove GlueOn + Spritzpolster. Sternchen läuft zum ersten Mal besser. Endlich!!!

04/2010

Wir kleben mit Renegade GlueOn, EquiPack Spritzpolster + kinesiologischer Testung bis wohin Hufhorn abgetragen werden kann. Das erste Mal, dass Sternchen vernünftig unter dem Reiter läuft!!! Hat nicht lang gehalten, ich klebe selbst wieder an.

07/2010

Meine Erfahrung ist gewachsen. Neben der Anmeldung an der Schule für gesunde Hufe in Aerzen, zeigt Sternchen immer sofort, wenn etwas zu viel für die Hufe war.

10/2010

Die Hufwände sind schlechter geworden durch den Kleber, Umstellung auf barhuf mit Paddockschuhen. Sternchen zeigt wieder an, dass er am besten mit dauerhaftem Schutz läuft.

Winter 2010/2011

Zum Reiten einen anderen Schuh ausgesucht. Renegade Gr. 1 bisschen umgebaut, damit ich auch dressurmäßig reiten konnte.

Kein Pferd bisher war so schwierig

Mein eigenes Pferd war mein schwierigster Kunde. Verzweiflung & Sorgen meine täglichen Begleiter, bis ich ihn stabil hatte. Ihm habe ich es zu verdanken mich tief in die Materie reindenken zu können, das ist heute sozusagen meine Superpower. Ich selbst empfinde das nicht als sehr schwierig, allerdings als langwierig.

Mich hat meine damalige Hufpflegerin & Ausbilderin Caro Liebner auf eine Weise unterstützt, dass ich nicht aufgegeben habe nach einer Lösung zu suchen. Es gab nicht die eine Lösung, sondern immer wieder notwendige Anpassungen, wenn sich Haltung oder Untergrund geändert haben.

Bleib wachsam!
Ich habe aufmerksam verfolgt wie Sternchen auf Änderungen reagiert hat und schnell notwendige Maßnahmen eingeleitet, um nicht erst zu handeln, wenn es schon richtig schlimm ist. Vertrau auf dich und deine Intuition, dein Pferd ist der wahre Gradmesser!

Nick Knatterton „ich kombiniere“

Alles was ich durch Sternchen bis zu seinem letzten Tag herausgefunden habe, hilft mir heute andere Pferde genauer zu beobachten und Lösungen für ihre Probleme zu finden. Das Pferd zeigt uns seinen Weg.
Alles was ich seitdem mache, dient der Wissensvermittlung und dem ‚Mut machen‘ von Pferdebesitzern. Wir sind täglich bei den Pferden und (entgegen dem, was einem die Fachleute glauben machen wollen), können durch Beobachten, kombiniert mit fachlicher Anleitung, einem Pferd dazu verhelfen, dass sich seine Hufe physiologisch stabil aufbauen.

Ein gesundes Pferd bewegt sich gern – die Basis dafür sind die Hufe.

Mein persönliches Fazit

Ich bin davon überzeugt, dass du viel mehr über Hufe wissen musst, um dein Pferd langfristig in seiner HufGesundheit zu unterstützen. In kleinen Abständen den Huf korrigieren = schonend fürs Pferd. Das was dafür notwendig ist, kannst du bei mir lernen.

Strukturiert, in verdaulichen Häppchen, individuell – genau so, wie du es brauchst.

Beste Grüße

Deine Andrea

Die besten Huf Kurse

 Online und Live

Dass wir uns persönlich sehen, zumindest zu einem Startkurs, halte ich für das Beste. Vieles kann ich dir live & online erklären via Zoom. Alles ist darauf ausgerichtet, dass du das für dich notwendige Wissen und Handwerkszeug bekommst und umsetzt.

Online
Hybrid
Live

Meine geballte Erfahrung

Für die Hufe deines Pferdes

Du brauchst sinnvolle Anleitung. In meinen Kursen gebe ich dir einen Rahmen, in dem du deine individuellen Ziele erreichen kannst. Da wir persönlich in Kontakt stehen, behalte ich das stets im Hinterkopf und überprüfe deine Lernerfolge und die Hufentwicklung deines Pferdes. Was ist der richtige Kurs für dich? Mach dich bereit, dass die Reise länger dauert als ein Tageskurs. Hufe sind ein Spezialthema, was aus meiner Sicht in das Grundwissen jedes Pferdebesitzers gehört.

N

HufKompetenz für Pferdebesitzer

Je besser du Schwachstellen erkennst, desto effektiver kannst du für dein Pferd handeln

N

HufKurse live | hybrid | online

Praxisbezogen & strukturiert helfe ich dir eine hufkompetente Pferdebesitzerin zu werden.

N

HufCoaching individuell & persönlich

Wir analysieren die Hufe deines Pferdes und finden passende Strategien, die du umsetzen kannst.

N

Webinare zum Kennenlernen

Wissen ist für immer. Es ist ein weites Feld, was man zu Hufen wissen muss. Packen wir es an!

Werde zur Hufspezialistin für dein Pferd

Was meine Kunden über mich sagen

YES! Der erste Schritt

zur HufKompetenz ist gemacht!

 

Wie du uns erreichst

6 + 9 =

Post Adresse

Brokeloher Dorfstr. 35
D - 31628 Landesbergen

Email Support

info@andreakeuchel.de
# oder Kontaktformular

}
Geschäftszeiten

Mo-Fr.  9:00 - 17:00 Uhr
Sa: 9:00 -12:00 Uhr

Telefonischer Support

Inland: 0175 12 666 95

 Ausland: +49 175 12 666 95

Werde zur Hufspezialistin für dein Pferd!